Vita


IMG_8996-13Nora Große Harmann ist freie Journalistin, Autorin und Filmemacherin. Sie lebt in Leipzig.

Aktuell

  • Autorin für Radio und Fernsehen, u.a. MDR KULTUR, MDR NAH DRAN, MDR EINFACH GENIAL, SWR2, Deutschlandfunk Nova
  • Kulturnachrichten-Redakteurin und Sprecherin sowie Online- und Social-Media-Redakteurin bei MDR KULTUR
  • Filmschaffende im Bereich Dokumentarfilm, aktuelles Projekt: „Aurovilles Kinder“ (in Festivalauswertung)

Davor

  • Geboren 1988 in Münster
  • Studium der Asienwissenschaften und Journalistik in Berlin und Leipzig
  • Abschluss: Bachelor of Arts (2011) und Master of Arts (2015)
  • Praktika und freie Mitarbeit, u.a.: ZDF Studio Berlin und Singapur, Süddeutsche Zeitung, SPIEGEL ONLINE, taz. die tageszeitung
  • Auslandsaufenthalte in Kanada, Indien, Südostasien